Häufige Fragen (FAQ)

 

Werden ausser Aktien auch andere Finanzprodukte wie zum Beispiel

Anleihen, Optionsscheine, Fonds etc. im Börsenbrief vorgestellt?

Nein, nur Aktien werden im Börsenbrief vorgestellt.

 

Wie sieht es mit dem Anlagehorizont der unter Aktienanlage-navigator.de

(Börsenbrief) vorgestellten Aktien aus?

Der anvisierte Anlagehorizont liegt ungefähr zwischen 1 und 3 Jahren.

Der Anlagehorizont kann allerdings bei schnellen Erfolgen unterschritten

werden und bei großartigen Aussichten des vorgestellten Unternehmens

überschritten werden.

 

Gibt es eine Einschränkung beziehungsweise eine Favorisierung

bestimmter Aktien im Börsenbrief von Aktienanlage-navigator.de?

Grundsätzlich gibt es keine Einschränkung. Jede Aktie aus dem Inland

oder dem Ausland aus jedem Sektor kann Gegenstand der Besprechung

im Börsenbrief sein. Doch werden Unternehmen mit dauerhaft hohen

Gewinnmargen favorisiert.

Es gibt sicher unterschiedliche Ansätze, mit welchen Arten von Aktien

ein Anleger Gewinne erwirtschaften kann. Das funktioniert mit Zyklikern

genau so wie mit Turnaroundunternehmen.

Doch unter Chance/Risiko-Gesichtspunkten meine ich, dass ein

mittel- bis langfristig ausgerichteter Investor am sichersten zu Gewinnen

in Aktien gelangt, wenn er renditestarke Unternehmen mit einer soliden

Bilanz und weiteren Wachstumsaussichten bevorzugt, und diese idealerweise

günstig am Aktienmarkt einkaufen kann.

 

In welchen Zeitabständen erscheint der Börsenbrief?

Es gibt hier keine Zeitvorgaben. Ein neuer Börsenbrief erscheint nur dann,

wenn ein interessantes und billiges Unternehmen (Aktie) gefunden ist.

Demzufolge kann es zwei neue Börsenbriefe pro Woche geben, aber

auch lediglich zwei neue Börsenbriefe pro Jahr.

 

Für welchen Anleger eigent sich der Börsenbrief von Aktienanlage-navigator.de

besonders gut?

Der Börsenbrief von Aktienanlage-navigator.de spricht besonders den fundamental

orientierten, geduldigen Anleger an. Für Zocker eigent sich der angebotene

Börsenbrief kaum.

 

Gibt es Abhängigkeiten im Hinblick auf die im Börsenbrief von Aktienanlage-navigator.de

vorgestellten Aktien?

Nein! Der Börsenbrief von Aktienanlage-navigator.de und die Auswahl der vorgestellten Aktien

sind vollkommen frei von Einflüssen Dritter. Es handelt sich bei dem Börsenbrief von

Aktienanlage-navigator.de um ein völlig unabhängiges Medium, dass nur einer Personengruppe

verpflichtet ist, nämlich seinen Lesern. Gleichwohl möchte ich darauf hinweisen, dass ich

in meinem Privatdepot natürlich auch Anteile an Unternehmen (Aktien) halte. Die

entsprechenden privat gehaltenen Aktienanteile an der im Börsenbrief vorgestellten Aktie, falls vorhanden,

werde ich im Einklang mit den Regeln der "Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten" in

jeder Börsenbriefausgabe darlegen und damit transparent machen.